Zum Hauptinhalt springen

Richtlinien- und Richtlinienbibliothek

Zu Ihren Diensten.

Hier finden Sie Richtlinien und Richtlinien für alle CNVC Dienste.

IIT-Foto- und Videovereinbarung

Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation möchte die Fotos und Videos dieser Veranstaltung nutzen, um andere über diese Veranstaltung zu informieren und Gewaltfreie Kommunikation ( GFK ) weltweit zu verbreiten. Darüber hinaus möchten wir Erinnerungen an die Menschen vermitteln, die Sie getroffen haben, und an die Erlebnisse, die Sie gemacht haben. Sind Sie bereit, uns dabei zu helfen?

Hier ist der Prozess, dem wir folgen werden:

  • Wir bitten darum, in den ersten drei Veranstaltungstagen auf das Fotografieren zu verzichten, damit sich alle an dem Erlebnis orientieren und ihre Mitteilnehmer kennenlernen können.
  • Wenn ich NICHT möchte, dass mein Abbild auf einem Foto oder Video aufgenommen wird, werden die Organisatoren zu Beginn der Veranstaltung beschreiben, wie ich die Aufnahme meines Bildes von vornherein vermeiden kann.
  • Fotos und Videos können von allen Anwesenden, einschließlich Teilnehmern, trainer*innen und Koordinatoren vor Ort, innerhalb von 7 Tagen nach Ende der Veranstaltung hochgeladen werden. Sie erhalten den Link, sobald das IIT beendet ist.
  • Nach 7 Tagen werden wir uns an alle Anwesenden wenden und eine zweiwöchige Überprüfungsphase anbieten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns mitzuteilen, ob Sie möchten, dass Ihr Gesicht unkenntlich gemacht wird oder ob ein Foto oder Video, auf dem Sie erscheinen, ganz gelöscht werden soll.

Am Ende dieses Prozesses, drei Wochen nach dem Ende des IIT, und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass alle Teilnehmer die Möglichkeit hatten, die Löschung (oder Unkenntlichmachung ihres Bildes) zu beantragen, werden alle verbleibenden Fotos und Videos von diesem Foto und Video abgedeckt Freigabe Formular. 

Mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung erklären Sie sich wie folgt einverstanden:

  1. Ich bin damit einverstanden und autorisiere das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation ( CNVC ), mein Bildnis auf jedem Foto oder Video zu verwenden, das im Rahmen dieses Internationalen Training aufgenommen wird, in allen seinen Veröffentlichungen, einschließlich gedruckter oder webbasierter Veröffentlichungen wie deren Website und Social-Media-Konten.  
  2. Ich verstehe und stimme zu, dass alle Fotos und Videos Eigentum von sind CNVC .
  3. Ich erkenne an, dass mir im Zusammenhang mit der Nutzung der Fotos und Videos kein Anspruch auf Vergütung oder Lizenzgebühren zusteht.
  4. Ich stimme der Entlassung und endgültigen Entlassung zu CNVC von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Versprechen, Vereinbarungen, Streitigkeiten, Forderungen, Schäden, Klagegründen jeglicher Art, ob bekannt oder unbekannt, die ich und jeder, der in meinem Namen Ansprüche erhebt, haben oder geltend machen können CNVC im Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung.
  5. Ich habe die Bestimmungen dieses Fotofreigabeformulars sorgfältig gelesen und verstanden und stimme freiwillig, wissentlich und freiwillig zu.
Nehmen Sie gebührenfrei an einem IIT teil

<a i=2 translate="no">CNVC VORTEIL FÜR ZERTIFIZIERTE TRAINER*INNEN

Wussten Sie, dass wir bei jedem unserer 9-tägigen Internationalen Training (IITs) durchschnittlich 3 Plätze für zertifizierte Trainer*innen reservieren, die als Teilnehmer einsteigen können, um ihr eigenes Lernen fortzusetzen? Auf diese Weise schätzen und würdigen wir unsere zertifizierten Trainer*innen für ihre Beiträge und geben Ihnen die Möglichkeit zur Bereicherung und Weiterentwicklung (und in manchen Fällen auch die Möglichkeit, einige Ihrer Fähigkeiten zur Unterstützung des training einzubringen).  

Es gibt zwei Kriterien, um sich für die Teilnahme an einem gebührenfreien IIT zu qualifizieren:

  • Sie sind eine aktive oder aktuelle Zertifizierte Trainer*innen (auf dem Laufenden über Ihre jährlichen Erneuerungsmaßnahmen).
  • Sie haben zuvor ein IIT besucht und Studiengebühren bezahlt.

Wir freuen uns sehr über die Präsenz einiger zusätzlicher CTs bei unseren IITs, da Ihre Erfahrung und Anwesenheit einen großen Beitrag leistet, auch wenn informell, und den offiziellen training und Organisatoren Begleitung und Unterstützung bietet.

Natürlich kann bei rund 700 zertifizierten Trainer*innen jedes Jahr nur ein relativ kleiner Prozentsatz von Ihnen auf diese Weise an einem IIT teilnehmen, aber wenn Sie dies als Bereicherung empfinden würden, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter des IIT, an dem Sie interessiert sind, und an uns werde dich berücksichtigen. Die Entscheidung darüber, welche zertifizierten Trainer*innen wir zur gebührenfreien Teilnahme einladen, trifft ein dreiköpfiges Komitee, bestehend aus dem Organisator des IIT, Jeff Brown , und einem Trainer... der gleichen Gruppe, die auch über die Zuteilung entscheidet unsere finanzielle Unterstützung.

Wenn IITs größer sind (z. B. 75 Personen), öffnen wir sie oft für eine vierte Person. Außerdem werden wir je nach Platzverfügbarkeit manchmal kreativ, wenn mehr zertifizierte Trainer*innen mitmachen möchten. Gibt es zum Beispiel 3 Plätze und 6 trainer*innen , die mitmachen wollen, zahlt jede von ihnen durchschnittlich 50 % der Studiengebühr... und oft entscheiden sie untereinander, wie sie die Zahlungen verteilen!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail, Jeff Brown Danke!

Vereinbarungen

Wir freuen uns, dass Sie an einem 9-tägigen training Gewaltfreie Kommunikation teilnehmen – dem International Intensive Training (IIT) gefördert vom Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation ( CNVC ).

Um ein unterstützendes und vorhersehbares Umfeld zu schaffen – und Sie dabei zu unterstützen, Entscheidungen für Ihr Wohlbefinden zu treffen – bitten wir Sie, eine Reihe von Vereinbarungen zu treffen.

1. Wenn ich diese training , erhalte ich ein Abschlusszertifikat, das sich von der Autorisierung oder Zertifizierung als offizieller Trainer der unterscheidet GFK , es sei denn, ich bin bereits zertifiziert Zertifizierte Trainer*innen . Außerdem erkläre ich mich damit einverstanden, die „ Richtlinien zum Teilen von GFK für Personen, die keine zertifizierten Trainer*innen .

2. Alle Materialien, die ich erhalte, sind Eigentum der Trainer*innen , die sie erstellt haben. Ich erkläre mich damit einverstanden, diese Materialien nur für meinen persönlichen Gebrauch zu verwenden und davon abzusehen, sie zu kopieren oder mit anderen zu teilen, es sei denn, ich erhalte die ausdrückliche Zustimmung der Ersteller.

3. Mir ist bewusst, dass diese training zwar heilender und therapeutischer Natur sein kann, sie jedoch keinen Ersatz für eine psychische Gesundheitstherapie oder psychiatrische Betreuung darstellt.

4. Ich bin für mein eigenes Verhalten während der gesamten Zeit meiner Teilnahme an dieser Veranstaltung verantwortlich. Ich verstehe, dass manche Aktivitäten eine mentale und emotionale Herausforderung sein können. Die Höhe meiner Teilnahme an den Aktivitäten liegt ganz bei mir und ich kann meine Teilnahme jederzeit ändern oder beenden.

5. Ich erkläre mich damit einverstanden, die COVID-Vorschriften des Landes oder der Gemeinde zu befolgen, in dem bzw. der dieses IIT stattfinden wird. Ich werde diese Vorschriften befolgen und keiner davon ausweichen, gleichzeitig erwarte ich keine zusätzlichen Vorschriften, die über das hinausgehen, was das Land oder die Kommune vorschreibt.

6. Wenn ich während dieser training an einer Krankheit durch einen Virus oder einen anderen Krankheitserreger erkranke, trage ich die Kosten für die medizinische Versorgung und alle anderen damit verbundenen Kosten, wie z. B. geänderte Reisearrangements. Ich werde bei ansteckenden Krankheiten Rücksicht auf andere nehmen und mich bei der Entscheidung über etwaige Maßnahmen an den Veranstalter wenden.

7. Da es sich bei dem Programm um eine geschlossene Veranstaltung handelt und nur registrierte Teilnehmer an den Sitzungen teilnehmen dürfen, erkläre ich mich damit einverstanden, keine Personen zu den Sitzungen mitzubringen oder einzuladen, die nicht registriert sind. Wenn es Bereiche oder Bereiche gibt, die den Teilnehmern dieser Veranstaltung vorbehalten sind, wie z. B. Konferenzbereiche oder Essbereiche, verpflichte ich mich, niemanden, der kein registrierter Teilnehmer ist, in diese Bereiche zu bringen oder einzuladen.

8. Ich stimme der Foto- und Videovereinbarung , die mir Wahlfreiheit und das Recht dazu einräumt

Rabattpolitik

Hinweis: Diese Ermäßigungen gelten nur für Studiengebühren (nicht für Unterkunft und Verpflegung oder andere Ausgaben).

10%, wenn Sie an einem vorherigen Training beim Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation teilgenommen (und die Studiengebühren dafür bezahlt) haben 

Fördermitglied von waren oder sein werden für 6 Monate oder länger vor dem ersten Tag des IIT

15%, wenn Sie als Zertifizierungskanditat*in registriert Der Rabatt gilt nur für Personen, die offiziell registrierte Kandidaten sind.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie offiziell als Zertifizierungskanditat*in registriert sind, senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt. Um es anzuzeigen, muss JavaScript aktiviert sein. . Wenn Sie noch nicht registriert sind, fragen Sie Ihren Assessor*in , ob es möglich ist, dass Sie sich vor dem IIT registrieren lassen.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Zahlung nicht als Kandidat registriert sind, können Sie den vollen Preis ohne diesen Rabatt bezahlen, und wenn Sie bis zum Startdatum des IIT ein registrierter zertifizierungskanditat*in werden, erstatten wir Ihnen die Differenz (die 15 % Rabattbetrag).

25 %, wenn Sie ein aktiver Trainer mit Zertifizierung sind<a i=1 translate="no">CNVC

Der Rabatt gilt nur für aktive Certified Trainer*innen . „Aktiv“ bedeutet, dass Sie im letzten Jahr die Erneuerungsschritte abgeschlossen haben, einschließlich des Ausfüllens der jährlichen Trainerumfrage, der Zahlung eines jährlichen Trainerbeitrags und gegebenenfalls der Unterzeichnung der Trainervereinbarung (falls diese aktualisiert wurde).

Trainer*innen eine begrenzte Anzahl unterrichtsfreier Plätze zur Verfügung steht , die von einem Gremium vergeben werden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite .

Stornierungsbedingungen

Sie wollten an dieser Veranstaltung teilnehmen, haben dafür bezahlt und dann hat sich etwas an Ihrer Situation geändert.
Dann wird diese Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinie wichtig! Wir legen Wert auf Flexibilität und verstehen, dass „das Leben passiert“ und dass Menschen manchmal ihre Pläne ändern müssen. Gleichzeitig möchten wir die finanziellen Zusagen und sonstigen Pläne würdigen

Wir haben die folgende Richtlinie festgelegt, um all diesen Anforderungen Rechnung zu tragen:


A. Wenn wir stornieren:

Sie erhalten eine 100-prozentige Rückerstattung aller Studiengebühren und/oder Unterkunfts- und Verpflegungszahlungen (alternativ können Sie Ihr Geld, wenn Sie möchten, auf eine andere Person übertragen). CNVC training innerhalb von 2 Jahren).

B. Wenn Sie stornieren:

Unterricht

30 Tage oder mehr vor dem Startdatum haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Überweisen Sie 100 % Ihrer Zahlung in einen Future CNVC training innerhalb von 2 Jahren (beginnend mit dem Datum, an dem Sie gekündigt haben); oder
  2. Sie erhalten eine Rückerstattung der Studiengebühren abzüglich einer nicht erstattungsfähigen Stornogebühr von 10 %

Zwischen 30 Tagen und 4 Tagen vor dem IIT-Startdatum haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Überweisen Sie 75 % Ihrer Studiengebühren auf eine Zukunft CNVC training innerhalb von 2 Jahren (beginnend mit dem Datum, an dem Sie gekündigt haben) – wir behalten 25 %; oder
  2. Erhalten Sie eine Rückerstattung von 50 % Ihrer Studiengebühren (wir behalten 50 % ein).

Ab 3 Tagen vor dem IIT-Startdatum sind keine Rückerstattungen und Überweisungen mehr möglich.

Sie werden feststellen, dass Ihre Rückerstattung umso geringer ausfällt, je näher das Startdatum rückt. Damit werden die finanziellen Verpflichtungen anerkannt CNVC beteiligt sich am Planungsprozess. Beispielsweise müssen wir oft für einen Veranstaltungsort bezahlen, unabhängig davon, ob Sie erscheinen oder nicht. Wir stecken außerdem beträchtliche personelle Ressourcen in die Organisation eines IIT, und einige dieser Kosten sind nicht erstattungsfähig.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 10 Werktagen nach Ihrer Stornierung.

Unterkunft und Verpflegung

Die Erstattung der Hotelkosten für Verpflegung und Unterkunft hängt von den individuellen vertraglichen Faktoren mit dem Veranstaltungsort ab. Für Einzelheiten wenden Sie sich bitte an den örtlichen Veranstalter.

Finanzielle Unterstützung

Finanzielle Unterstützung für internationale Training

Wir sind uns bewusst, dass Lebenssituationen es manchen Menschen schwer machen, genügend Geld für die Teilnahme an einem unserer training aufzubringen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, empfehlen wir Ihnen dringend, um finanzielle Unterstützung zu bitten, und wir werden unser Bestes tun, um Sie bei der Teilnahme an diesem IIT zu unterstützen.

Da Geld in unserer Welt ein belastendes Thema sein kann, ist die Bitte um finanzielle Unterstützung für viele Menschen eine Herausforderung und unangenehm. Wenn Sie Lust haben, an einem IIT teilzunehmen, laden wir Sie ein, sich uns an einem gemeinsamen Prozess anzuschließen, um Möglichkeiten zu erkunden.

WIE ES FUNKTIONIERT:

Wenn Sie sich die Studiengebühren nicht leisten können, können Sie nach Inanspruchnahme der verfügbaren Ermäßigungen finanzielle Unterstützung beantragen, Ihre Studiengebühren weiter zu senken (Hinweis: Wir bieten keine Unterstützung für Unterkunft und Verpflegung an, da diese direkte Kosten für den Veranstaltungsort darstellen.) Wir haben eine begrenzte Menge an finanzieller Unterstützung zur Verfügung und bevorzugen Personen, die eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Aktive Zusammenarbeit mit anderen im GFK Netzwerk.
  2. Können das, was sie in dieser training lernen, nutzen, um etwas zu bewirken, beispielsweise in den Bereichen Bildung, Regierung, ökologische Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Inklusion oder bei einer NGO oder einer gemeindebasierten Organisation.
  3. Aus einer Region, in der es weniger persönliche GFK training gibt.
  4. Teil eines Wirtschaftssystems, das weniger Zugang zu finanziellen Ressourcen bietet.
  5. Stammen aus einer benachteiligten Gruppe (Rasse, ethnische Zugehörigkeit, Herkunft, Religion, Geschlechtsidentität, Klasse).
  6. Bereit, nach anderen Quellen finanzieller Unterstützung zu suchen, wie etwa ihrem Arbeitsplatz, ihrer Familie oder Organisationen, an denen sie beteiligt sind (um mit uns zusammenzuarbeiten, um die Ressourcen für die Durchführung dieser training zu finden und dabei möglichst viele Menschen einzubeziehen).

Anweisungen zur Beantragung finanzieller Unterstützung erhalten Sie nach dem Absenden des IIT-Vorregistrierungsformulars.

Richtlinien zum Teilen von GFK für Personen, die keine zertifizierten Trainer*innen sind

Wenn Sie erleben, welche Beiträge Gewaltfreie Kommunikation ( GFK ) zu Ihrem Leben geleistet hat, ist es oft der nächste Schritt, das Gelernte mit anderen teilen zu wollen. Tatsächlich ist es unser Traum, dass durch unsere gemeinsamen Bemühungen alle Menschen und Organisationsstrukturen ihre Fähigkeit vertiefen, friedlich miteinander umzugehen und dem Leben umfassender zu dienen. Wir freuen uns über die Beteiligung aller an der Verbreitung des Traums von der Vision von GFK und möchten Sie dazu inspirieren, authentisch und kreativ aus Ihrem Herzen zu teilen. GFK mit Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen teilen möchten

Wenn Sie jemanden dazu ermutigen möchten, GFK , warum erstellen Sie dann Zertifizierte Trainer*innen ?
Unser Ziel ist es, Menschen zu ermutigen, ihr wertvolles Wissen auf eine für sie sinnvolle Weise weiterzugeben. Wir fördern den Unterricht von GFK durch unser Trainerzertifizierungsprogramm, weil wir Wert darauf legen, die Integrität von GFK als Lehrkörper schützen zu können. Unser Ziel ist es, dies durch die Förderung einer Gemeinschaft von zu erreichen Zertifizierte Trainer*innen , die über die gemeinsame Erfahrung verfügen Zertifizierungsprozess. Durch den Zertifizierungsprozess bauen wir eine Beziehung und Vertrauen auf Zertifizierte Trainer*innen die die Ziele und Absichten Gewaltfreie Kommunikation präzise, ​​gründlich, konsistent und zuverlässig vermitteln. Zertifizierte Trainer*innen werden gebeten, in Gemeinschaft zu bleiben und andere Zertifizierte Trainer*innen und eine jährliche Verpflichtung, die Arbeit und Mission von zu unterstützen , zusammen mit anderen Vereinbarungen, die in der gefunden werden können Trainervereinbarung.

GFK
teilen ? Ja! Gewaltfreie Kommunikation basieren . Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit den unten aufgeführten markenrechtlich geschützten Begriffen teilen, bitten wir Sie, lokale oder regionale GFK Organisationen Zertifizierte Trainer*innen sowie Bereitstellung Kontaktinformationen, www. .

Warum fange ich an zu verstehen
und ähnliche Begriffe in Kursivschrift? Mit der jüngsten Überarbeitung der Trainer*innen Zustimmung und Klarstellung unserer Markenvereinbarungen: Wir sind uns bewusst geworden, dass wir unsere markenrechtlich geschützten Begriffe aus Gründen der Identifizierung, Klarheit und Markenbildung vom umgebenden Text abgrenzen möchten. Eine einfache und effektive Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung von Kursivschrift. Wir bitten Sie, diese Strategie in Ihren Werbematerialien, auf Ihrer Website usw. in Betracht zu ziehen, wenn Sie die markenrechtlich geschützten Begriffe erwähnen (unten aufgeführt). Weitere Möglichkeiten zur Unterscheidung der markenrechtlich geschützten Begriffe sind: Fettschrift, Großschreibung, Unterstrich oder Anführungszeichen.

Gewaltfreie Kommunikation
vereinbaren ? Wenn Sie Ihre GFK Erfahrungen durch eine Präsentation wie einen Workshop oder eine Übungsgruppe teilen, bitten wir Sie, die folgenden Begriffe nicht in den Überschriften, Titeln oder Untertiteln Ihrer Workshops, Materialien oder Medien zur Förderung Ihrer Arbeit wie Visitenkarten zu , Broschüren, E-Mail-Adressen oder Internet-Domainnamen. Sie können diese Begriffe jedoch gerne verwenden, wenn Sie GFK und in Ihren Materialien oder Medien, die Ihre Arbeit bewerben.

Wir haben Anfragen gehört, eine Liste mit alternativen Namen und/oder Titeln für diejenigen zu erstellen, die dies nicht tun Zertifizierte Trainer*innen . Wir möchten Sie in Ihrer Kreativität, Auswahl und Freiheit unterstützen, Titel zu finden, die Ihre Absicht und Ihren persönlichen Fokus beschreiben; Wir sind der Meinung, dass die Erstellung einer spezifischen Liste von Alternativen eher einschränkend als unterstützend sein könnte. GFK auszudrücken in unser Leben bringen kann.

Zu den markenrechtlich geschützten Begriffen gehören:

  • GEWALTFREIE KOMMUNIKATION : EINE SPRACHE DES LEBENS
  • DAS ZENTRUM FÜR GEWALTFREIE KOMMUNIKATION
  • CNVC

Können wir sagen, dass wir „
GFK trainer*innen “ sind? Zertifizierte Trainer*innen werden als gesponsert von gekennzeichnet durch die Verwendung des Begriffs „ Zertifizierte Trainer*innen “, was ihre Verbindung mit bedeutet . Um Verwirrung in Bezug auf Sponsoring zu vermeiden, bitten wir Sie, Begriffe zu verwenden, die nicht auf eine Zertifizierung oder ein Sponsoring schließen lassen oder einer der ersten oben aufgeführten Markenbegriffe auf Medien oder Materialien wie Visitenkarten, Broschüren, E-Mail-Adressen und Website-Namen. GFK teilen, darüber zu informieren, dass Sie nicht zertifiziert sind als Trainer; Geben Sie jedoch gerne Auskunft über Ihre eigene Arbeit, GFK training und Ihre Lebenserfahrungen.

Ist das alles?
Möchten Sie eine finanzielle Rendite aus meinen Workshops? Wir freuen uns über eine Spende von Ihnen als Ausdruck des Geistes des Gebens und Empfangens, in dem wir hoffen, dass Sie Ihre GFK Erfahrung teilen. Diese Fonds unterstützen GFK weltweit verfügbar zu machen

Darf ich Materialien teilen, die von erstellt wurden?
oder trainer*innen , wenn ich Präsentationen mache? Bitte treten Sie in einen Dialog mit bevor Sie diese Materialien verwenden. training erstellt , und wir sind der Meinung, dass die Klarheit und Integrität dieser Materialien am besten zur Geltung kommt, wenn sie in dem Kontext angeboten werden, für den sie entwickelt wurden. Wenn Sie von einer Einzelperson erstellte Materialien verwenden möchten, wenden Sie sich bitte zunächst an diese Person. Wenn Sie Ihre eigenen Materialien verwenden oder produzieren, beziehen Sie sich bitte beim Teilen Ihrer Erfahrungen auf „ Gewaltfreie Kommunikation Marshall B. Rosenberg und dem Center for Gewaltfreie Kommunikation “ basieren.

Wenn Sie noch Fragen haben, werden wir unser Bestes tun, um diese zu beantworten. Wenn Sie Bedürfnisse haben, die durch die Zustimmung zu diesen Richtlinien nicht erfüllt werden könnten, wenden Sie sich bitte an die Bitten Sie Ihr Büro um einen weiteren Dialog, bevor Sie oder Ihre Gruppe von diesen Richtlinien abweichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen bei unserem Bestreben, eine friedlichere Welt zu schaffen.

Team Bildungsservice
Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation
30. November 2016

Wenn Sie an einer Zertifizierung interessiert sind, besuchen Sie bitte die Zertifizierungsseite und laden Sie das Zertifizierungsvorbereitungspaket (CPP) herunter, das Ihnen weitere Informationen liefert.

Rechtsinformation

Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation behält sich das Recht vor, die auf dieser Website enthaltenen Informationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Diese Website und alle darauf enthaltenen Informationen und Materialien werden Ihnen „wie besehen“ und ohne Gewährleistung jeglicher Art zur Verfügung gestellt.


CNVC Rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluss

Die hierin enthaltenen technischen Informationen werden vom Center for Nonviolent Communication sm ( ) Zu Mitglieder und Nichtmitglieder. Während bemüht sich, auf dieser Internetseite genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, befürwortet, genehmigt oder zertifiziert diese Informationen nicht und garantiert auch nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit, Aktualität oder korrekte Reihenfolge dieser Informationen. Die Verwendung solcher Informationen ist freiwillig und das Vertrauen auf sie sollte nur nach einer unabhängigen Prüfung ihrer Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Aktualität erfolgen. Verweise hierin auf ein bestimmtes kommerzielles Produkt, Verfahren oder eine bestimmte Dienstleistung durch den Handelsnamen, die Marke, die Dienstleistungsmarke, den Hersteller oder auf andere Weise stellen keine Befürwortung, Empfehlung oder Bevorzugung seitens dar und implizieren diese auch nicht .

(einschließlich seiner Mitarbeiter, Mitglieder und Vertreter) übernimmt keine Verantwortung für Folgen, die sich aus der Nutzung der hierin enthaltenen Informationen [oder aus der Nutzung der über verlinkte Internetadressen erhaltenen Informationen] oder in irgendeiner Hinsicht für den Inhalt dieser Informationen ergeben, einschließlich (jedoch nicht). beschränkt auf) Fehler oder Auslassungen, die Richtigkeit oder Angemessenheit sachlicher oder wissenschaftlicher Annahmen, Studien oder Schlussfolgerungen, die verleumderische Natur von Aussagen, das Eigentum an Urheberrechten oder anderen geistigen Eigentumsrechten sowie die Verletzung von Eigentum, Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechten anderer. ist nicht verantwortlich und lehnt ausdrücklich jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art ab, die sich aus der Nutzung, dem Verweis auf oder dem Vertrauen auf solche Informationen ergeben. Es werden keine Garantien oder Gewährleistungen übernommen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) ausdrücklicher oder stillschweigender Gewährleistungen der Händlerfähigkeit oder Eignung für eine bestimmte Verwendung oder einen bestimmten Zweck in Bezug auf solche Informationen.



Open Source und Urheberrechte

Materialien, die in ihrer Gesamtheit auf dieser Internetseite verfügbar sind, unterliegen dem Urheberrecht des Center for Nonviolent Communication sm ( ) wenn nicht anders angegeben. Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Herausgeber für Urheberrechtsinformationen zu den verschiedenen Artikeln, die auf dieser Internetseite zum Verkauf angeboten werden oder von anderen Personen urheberrechtlich geschützt sind.

Ihr Beitrag, Menschen auf die Gewaltfreien Kommunikation , wird geschätzt und kann ein Geschenk sein. Das gesamte Material auf unserer Website steht zur öffentlichen Nutzung zur Verfügung. Es kann kostenlos heruntergeladen, nachgedruckt und verteilt werden. Wir bitten Sie, unten Folgendes anzugeben:

Das Center for Gewaltfreie Kommunikation SM
1401 Lavaca St. #873
Austin, TX 78701-1634
Tel: +1 (505) 244-4041

auf jeglichem kopiertem Material und geben Sie es weiter Anerkennung bei der Verwendung von Zitaten und Ideen.

Wir bitten Sie außerdem, unsere folgende Spendenaufforderung beizufügen:

„Wir teilen unser Material frei und freuen uns über Spenden. Ein Beitrag, der Ihre Wertschätzung für das, was wir anbieten, und den Wert, den Sie erhalten, widerspiegelt, wird verwendet, um die Entwicklung und Verbreitung von Gewaltfreier Kommunikation voranzutreiben. Wir hoffen, dass Sie genug Wert finden, den Sie brauchen . um die Arbeit, die wir leisten, und die von uns, die sie tun, zu unterstützen. Es besteht jedoch keine Verpflichtung, unabhängig davon, wie viele Exemplare Sie drucken oder verteilen, es sei denn, Sie nutzen die Informationen gewinnbringend. Wenn Sie diese Informationen gewinnbringend nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an uns hinsichtlich der Lizenzierung des Materials.


Links zu anderen Internetseiten

Diese Website enthält Hypertext-Links zu anderen Websites. Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher Websites. Solche externen Internetadressen enthalten Informationen, die von unabhängigen Institutionen oder Organisationen erstellt, veröffentlicht, gepflegt oder anderweitig gepostet werden .

unterstützt, genehmigt, zertifiziert oder kontrolliert diese externen Internetadressen nicht und übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit, Aktualität oder korrekte Reihenfolge der Informationen, die sich an solchen Adressen befinden. Die Verwendung der von solchen Adressen erhaltenen Informationen ist freiwillig und das Vertrauen darauf sollte nur nach einer unabhängigen Prüfung ihrer Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Aktualität erfolgen. Der darin enthaltene Verweis auf ein bestimmtes kommerzielles Produkt, Verfahren oder eine bestimmte Dienstleistung durch den Handelsnamen, die Marke, die Dienstleistungsmarke, den Hersteller oder auf andere Weise stellt keine Billigung, Empfehlung oder Bevorzugung seitens dar und impliziert diese auch nicht .


Sicherheit

Diese Website verfügt über Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Änderung der von uns kontrollierten Informationen. Ihre vertrauliche Nutzung dieser Website kann jedoch nicht garantiert werden . Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation ist nicht verantwortlich für Schäden, die Ihnen oder einer anderen Person durch eine Verletzung der Vertraulichkeit in Bezug auf Ihre Nutzung dieser Website oder von Informationen, die Sie an diese Website übermittelt haben, entstehen.

Allgemeine Datenschutzrichtlinie

CNVC Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

1. Wer wir sind

Dies ist die Website des Zentrums für Gewaltfreie Kommunikation ( Gewaltfreie Kommunikation ( GFK ) unterstützt und Menschen hilft, Konflikte im persönlichen, organisatorischen und politischen Umfeld friedlich und effektiv zu lösen.

CNVC legt großen Wert auf den Datenschutz im Internet. Die Art und Menge der Informationen, die wir erhalten, hängt davon ab, wie Sie die Website nutzen. Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die CNVC erhebt und nutzt Ihre Informationen und Daten für diese Website.

CNVC ist eine nach US-amerikanischem Recht registrierte gemeinnützige Organisation. Wenn Sie in dieser Richtlinie die Wörter „wir“, „uns“ oder „unser“ sehen, beziehen sie sich auf diese Organisation, die ein Datenverantwortlicher ist.

Datenschutzhinweis

Stand: 25. Mai 2018, CNVC unterliegt der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die in der Europäischen Union in Kraft getreten ist. Obwohl unsere Organisation ihr Büro in den Vereinigten Staaten hat, sind viele Mitglieder unserer globalen Gemeinschaft in der EU ansässig.  

CNVC ist der festen Überzeugung, dass dieser hohe Standard des Schutzes personenbezogener Daten übernommen werden sollte, damit unsere Website und unsere Online-Praktiken unsere eigenen Werte und Standards widerspiegeln. Diese Seite enthält die Informationen, die Besuchern helfen, informierte Benutzer zu werden, und uns dabei helfen, ein sicherer Ort für Menschen auf der ganzen Welt zu sein, an dem sie mit uns und untereinander in Kontakt treten können.

Eines Ihrer Rechte nach EU-Recht besteht darin, dass Sie informiert werden müssen, wenn Ihre personenbezogenen Daten – auch personenbezogene Daten genannt – von einer Organisation verarbeitet (erhoben, genutzt, gespeichert) werden. Sie haben außerdem das Recht, die Einzelheiten und den Zweck dieser Verarbeitung zu erfahren.

Einige der auf unserer Website angebotenen Dienste erfordern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. In solchen Fällen sind auf diesen Seiten Links vorhanden, die Sie zu den konkreten Informationen über die Verarbeitung in den jeweiligen Datenschutzhinweisen weiterleiten.

Ihre persönlichen Daten und unsere Website:

  • Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, der zur Erfüllung eines bestimmten Zwecks im Zusammenhang mit unseren Aufgaben erforderlich ist;
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke verwenden, denen Sie ausdrücklich zugestimmt haben;
  • Wir verwenden die Informationen nicht für einen anderen Zweck als den von Ihnen angegebenen;
  • Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Datenbanken mit Ihren personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand bleiben und sicher verarbeitet werden. 
  • Benutzer sind dafür verantwortlich, ihre persönlichen Daten über ihr Benutzerkonto zu aktualisieren;
  • Unter bestimmten gesetzlich festgelegten Bedingungen können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben (z. B. das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung, den Rechnungshof oder Strafverfolgungsbehörden), wenn dies für rechtmäßige, bestimmte Zwecke notwendig und verhältnismäßig ist;
  • Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder gegebenenfalls korrigieren zu lassen;
  • Sie haben jederzeit das Recht, Beschwerde einzulegen, wenn Sie glauben, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden;
  • Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für die Zwecke, für die wir sie erfasst haben, erforderlich ist.
  • Allerdings können wir Ihre Daten für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke für einen längeren Zeitraum aufbewahren, sofern entsprechende Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

2. Warum wir Informationen sammeln

Für eine Zukunft, in der menschliche Beziehungen und soziale Systeme menschliche Bedürfnisse wertschätzen

Um eine solche Zukunft aufzubauen, brauchen wir eine effektive Kommunikation. Indem wir mehr darüber verstehen, wie Menschen die von uns bereitgestellten Informationen nutzen, können wir die Art und Weise verbessern, wie wir die wichtigsten Botschaften kommunizieren, die Sie hören müssen.

Um wichtige Informationen über GFK in die Welt zu bringen

Wir halten es für effektiver und effizienter, direkt mit Ihnen zu sprechen – über diese Website, die Community-Plattform oder unseren Newsletter, als Sie irgendwo anders zu erreichen. Dies hilft uns, die Integrität des GFK Prozesses zu wahren und die richtigen Zielgruppen mit der richtigen Botschaft zu erreichen.  

Um Geld zu sparen

Wir machen nie etwas, ohne sorgfältig abzuwägen, wie viel es kostet. Durch das Sammeln von Informationen über Sie und das, was Ihre Aufmerksamkeit erregt, können wir die effizienteste Vorgehensweise erarbeiten, damit mehr Geld dafür bereitgestellt werden kann, mehr Menschen das Erlernen GFK zu ermöglichen.

3. Welche Arten von Informationen sammeln wir?

Zu den Informationen, die wir möglicherweise sammeln, gehören unter anderem:

  • Bilder, Fotos oder Videos, wenn Sie an einer Veranstaltung mit uns teilnehmen
  • Details zu Ihrem Besuch auf unseren Websites, einschließlich technischer Informationen wie der IP-Adresse, mit der Sie auf die Website zugreifen, Ihrem Gerät, Browsertyp und -version

Wenn Sie sich für die Bereitstellung entscheiden, können wir die folgenden Arten personenbezogener Daten von Ihnen erfassen:

  • Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Wohnsitzland, Ihre Sprachen, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Präferenzen zu Themen, Mitteilungen, die Sie erhalten möchten, und wie wir Sie in Zukunft kontaktieren sollen
  • Kreditkartendetails
  • Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben
  • Alle weiteren Details, die Sie uns mitteilen 

Wir sammeln keine weiteren Informationen ohne das Wissen und die Erlaubnis des Besuchers.

4. Wie erfassen wir Ihre Daten? 

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, unter anderem durch:

  • Wenn Sie auf dieser Website ein persönliches Konto erstellen
  • Wenn Sie sich für unsere training , Versammlungen, Kurse usw. anmelden.
  • Wenn Sie Zertifizierungskanditat*in , Zertifizierte Trainer*innen oder Fördermitglied werden
  • Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder Ihre E-Mail-Einstellungen aktualisieren
  • Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen
  • Wenn Sie an anderen Online-Kampagnen oder -Aktivitäten teilnehmen 
  • Wenn Sie sich für eine Stelle oder ein ehrenamtliches Engagement bei uns bewerben

Wir können Informationen über Sie sammeln, indem wir:

  • Direkte Interaktion
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen, zum Beispiel wenn Sie eine E-Mail erhalten, sie öffnen, nicht öffnen, einen Link auswählen, auf unserer Website surfen,
  • Soziale Medien (Facebook, Twitter oder Linkedin), abhängig von Ihren Einstellungen oder den Datenschutzrichtlinien dieser Social-Media-Dienste. Um Ihre Einstellungen für diese Dienste zu ändern, lesen Sie bitte deren Datenschutzrichtlinien, in denen Sie erfahren, wie Sie dies tun können.

Personen, die identifizierbare Informationen weitergeben möchten, um über Suchanfragen auf unserer Website mit anderen in Kontakt zu treten, müssen sich für ein Benutzerkonto anmelden. Die von Ihnen als Kontoinhaber eingegebenen Daten bestimmen Ihre Sichtbarkeit bei Namens- oder Regionssuchen, die als Listen oder Geolokalisierung auf einer Karte angezeigt werden können.

Diejenigen, die sich selbst als lokale GFK Unterstützer, lokale GFK Gruppen oder lokale GFK Websites identifizieren oder eine Rolle dabei spielen Die Organisation des CNVC (zertifizierte trainer*innen , Organisatoren, Vorstandsmitglieder, IIT Resource Team, Educational Resource Team und designierte CNVC Mitarbeiter) finden Sie auf unserer Website. Benutzer, die sich dafür entscheiden, sichtbar zu sein, haben auch die Möglichkeit, über die Website-Formulare kontaktiert zu werden, anstatt ihre E-Mail-Adresse öffentlich zu machen.

Wir fragen nur nach den grundlegenden Informationen, die notwendig sind, wenn Sie bei relevanten Suchanfragen gefunden werden möchten. Es liegt an jedem Benutzer, in seinen eigenen Kontoeinstellungen festzulegen, was privat und öffentlich ist. Sie sind auch dafür verantwortlich, Ihre Kontoinformationen auf dem neuesten Stand zu halten, diese zu entfernen, wenn sich Ihre Wünsche ändern, und Ihr Konto vollständig zu löschen.

Wenn Sie ein Benutzerkonto erstellen, haben Sie Zugriff darauf, Ihre Familiencamp- oder Übungsgruppenveranstaltungen in unseren Veranstaltungslisten zu veröffentlichen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie auch Einladungen zur Teilnahme an training erhalten, die von zertifizierten Trainer*innen auf der ganzen Welt angeboten werden. Zu diesem Zweck ist es für das Basiskonto erforderlich, dass Sie sich mit Ihrem vollständigen Namen, Ihrer Postanschrift (zur Geolokalisierung auf der Karte) und einer gültigen E-Mail-Adresse anmelden. Darüber hinaus können Sie eine sekundäre E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer und die URL Ihrer eigenen GFK -relevanten Website hinzufügen. Diese Angaben stehen nur ausgewählten Personen zur Verfügung CNVC Mitarbeiter, die bei Bedarf für die Durchführung eingesetzt werden CNVC Organisation. Lediglich Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden, wenn Sie dies ausdrücklich gestatten, an zertifizierte Trainer*innen weitergegeben, ausschließlich zum Zweck der Bekanntmachung ihrer eigenen unabhängigen training . Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an andere Organisationen oder Personen weitergegeben, verkauft oder weitergegeben.

Es gibt zwei Zugriffsebenen für die Kontaktinformationen einer Person. Der CNVC Mitarbeiter haben Zugriff auf alle Kontakte im privaten Bereich Ihres Informationsprofils. Das ist die erste Ebene.

Die zweite Ebene ist für die breite Öffentlichkeit bestimmt. CNVC stellt der Öffentlichkeit keine persönlichen Kontaktinformationen einer Einzelperson ohne deren Zustimmung zur Verfügung. Wenn Sie möchten, dass die Öffentlichkeit Ihre Kontaktinformationen sieht, geben Sie diese im Abschnitt „Öffentlich“ Ihrer Profilinformationen ein. Kontaktinformationen für Personen in bestimmten Positionen (zertifizierte trainer*innen , lokale GFK Unterstützer, Vorstandsmitglieder und lokale GFK Gruppen und Websites) werden der Öffentlichkeit NUR angezeigt, wenn die Person angegeben hat, dass sie oder er bereit ist, in die Liste aufgenommen zu werden hat die Informationen angegeben, die er oder sie mit der Öffentlichkeit teilen möchte.

5. Wie werden wir Ihre Daten verwenden?

Wir verwenden personenbezogene Daten für eine Reihe verschiedener Verarbeitungsaktivitäten, darunter:

  • Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen
  • Erstellen Sie Ihren persönlichen Bereich auf unserer Website 
  • Um Ihre Mitgliedschaft als einer der Interessenvertreter zu verwalten
  • Wir halten Sie über unsere Arbeit auf dem Laufenden 
  • Führen Sie Aufzeichnungen über Ihre Beziehung zu uns
  • Bitte um nichtfinanzielle oder finanzielle Unterstützung
  • Zur Bearbeitung von Spenden, die wir von Ihnen erhalten
  • Verwalten Ihrer Kommunikationspräferenzen, einschließlich Marketingpräferenzen
  • Verstehen, wie wir unsere Dienstleistungen oder Informationen verbessern können
  • Wir senden Ihnen maßgeschneiderte Mitteilungen und zeigen relevante Werbung an, von der wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnte
  • Zusendung von Marketingmaterialien, einschließlich Kampagnen und Veranstaltungen
  • Wir laden Sie zu Veranstaltungen und Aktionen ein und unterstützen unsere Arbeit
  • Analyse unserer Datenbank zu statistischen Zwecken und zur besseren Kommunikation mit Ihnen über Dinge, die unserer Meinung nach von Interesse sein könnten
  • Um Ihre Bewerbungen für Anstellungs- oder Freiwilligentätigkeiten bei uns zu verwalten und weiterzuentwickeln
  • Zur Erfüllung etwaiger gesetzlicher Verpflichtungen

6. Wie speichern wir Ihre Daten?

CNVC speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig für die Zwecke, für die wir sie erfasst haben;

Allerdings können wir Ihre Daten für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke für einen längeren Zeitraum aufbewahren, sofern entsprechende Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

7. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Das Datenschutzrecht erfordert, dass wir eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Abhängig von der Art der Daten und der Art der Verarbeitung nutzen wir:

Einwilligung
Wir benötigen Ihre Einwilligung, um Ihnen unsere Mitteilungen zukommen zu lassen, beispielsweise um Ihnen E-Mails zu senden, um Sie über unsere Arbeit und unsere Kampagnen auf dem Laufenden zu halten und um Spenden zu bitten. Wir werden Ihre Daten auf diese Weise nur verarbeiten, wenn Sie damit einverstanden sind. Wenn Sie unsere Formulare ausfüllen oder sich auf eine Stelle bei uns bewerben und uns vertrauliche personenbezogene Daten (einschließlich Angaben zu Ihrer Rasse, ethnischen Zugehörigkeit, Geschlecht) zur Verfügung stellen, verarbeiten wir diese Daten nur mit Ihrer Einwilligung.

Berechtigtes Interesse
Wir geben Ihre persönlichen Daten manchmal an zertifizierte Trainer*innen aus Ihrer Wohnregion oder die Ihre Sprache sprechen weiter, sofern Sie der Weitergabe zugestimmt haben. Dies geschieht, um unserem berechtigten Interesse gerecht zu werden, unsere Organisation so effektiv wie möglich zu bewerben und es unserer Botschaft zu ermöglichen, Menschen zu erreichen, die an Gewaltfreie Kommunikation .

Zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung
Wenn Sie an uns spenden oder Interesse an einer Mitgliedschaft bekunden, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, um diese Spende zu bearbeiten oder Ihren Mitgliedsantrag zu bearbeiten.

Rechtliche Verpflichtung:
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, die uns obliegen, beispielsweise zur Verhinderung von Betrug oder Geldwäsche. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch dann verarbeiten, wenn eine Behörde oder ein Gericht ( z. B. das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung, der Rechnungshof oder Strafverfolgungsbehörden) dies rechtmäßig verlangt, wenn dies für die Rechtmäßigkeit notwendig und verhältnismäßig ist , spezifische Zwecke;

Notwendigkeit
Wenn Sie sich beispielsweise für eine Anstellung oder ein ehrenamtliches Engagement bei uns bewerben, ist die Verarbeitung bestimmter Informationen für Beschäftigungszwecke erforderlich.

Sicherheit

Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher, korrekt und aktuell bleiben. Wir achten auch darauf, dass wir über sichere Systeme zur Zahlungsabwicklung über unseren Zahlungsdienstleister verfügen. Diese Website verfügt über Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Änderung der von uns kontrollierten Informationen. Ihre vertrauliche Nutzung dieser Website kann jedoch nicht garantiert werden Gewaltfreie Kommunikation ist nicht verantwortlich für Schäden, die Ihnen oder einer anderen Person durch eine Verletzung der Vertraulichkeit in Bezug auf Ihre Nutzung dieser Website oder von Informationen, die Sie an diese Website übermittelt haben, entstehen.

8. Welche Datenschutzrechte haben Sie?

CNVC möchte sicherstellen, dass Sie alle Ihre Datenschutzrechte vollständig kennen. Jeder Nutzer hat Anspruch auf Folgendes:

  • Das Recht auf Zugang – Sie haben das Recht, eine Anfrage zu stellen CNVC für Kopien Ihrer persönlichen Daten. Für diesen Service erheben wir möglicherweise eine geringe Gebühr.
  • Das Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, dies zu verlangen CNVC korrigiert alle Informationen, die Sie für falsch halten. Sie haben auch das Recht, eine Anfrage zu stellen Bitte wenden Sie sich CNVC um die Informationen zu vervollständigen, die Sie für unvollständig halten.
  • Das Recht auf Löschung – Sie haben das Recht, dies zu verlangen CNVC löscht Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen.
  • Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken – Sie haben das Recht, dies zu verlangen CNVC schränkt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen ein.
  • Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen – Sie haben das Recht, Widerspruch einzulegen Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten CNVC unter bestimmten Bedingungen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, dies zu verlangen CNVC überträgt die von uns erfassten Daten unter bestimmten Bedingungen an eine andere Organisation oder direkt an Sie.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter unserer E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt. Um es anzuzeigen, muss JavaScript aktiviert sein.

Rufen Sie uns an unter: +1 (505) 244-4041

Postanschrift: Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation SM

5600 San Francisco Rd. NE Suite A

Albuquerque, NM 87109

9. Cookies

Cookies sind kurze Textdateien, die von einer Website auf dem Gerät eines Benutzers (z. B. einem Computer, Tablet oder Telefon) gespeichert werden.

Cookies werden für den technischen Betrieb einer Website oder zur Erstellung von Statistiken verwendet.

Cookies werden in der Regel auch verwendet, um einem Benutzer ein personalisierteres Erlebnis zu bieten, beispielsweise wenn ein Onlinedienst Ihr Benutzerprofil speichert, ohne dass Sie sich anmelden müssen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir möglicherweise einige Daten zu Ihrem Surferlebnis, wie z. B. Ihre IP-Adresse, die Website-Seite, die Sie besucht haben, wann Sie sie besucht haben und die Website-Seite, von der Sie weitergeleitet wurden.

Diese Informationen werden verwendet, um aggregierte und anonyme Statistiken zu sammeln, um unsere Dienste zu verbessern und Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.

Wenn Sie diese Website besuchen, speichern wir den Browserverlauf Ihres Besuchs maximal 13 Monate lang. Diese Informationen werden dann gelöscht.

Wenn Sie Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen – klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link: www.aboutcookies.org.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Google das letzte Oktett der IP-Adresse für Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie für andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum kürzen/anonymisieren. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Website-Anbieters wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Aktivität und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Anbieter zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

10. Soziale Medien

Wir nutzen soziale Medien, um unsere Arbeit über weit verbreitete und zeitgemäße Kanäle zu präsentieren.

Unsere Nutzung sozialer Medien wird auf dieser Website hervorgehoben.

Sie können sich beispielsweise Videos ansehen, die wir auf unserer YouTube-Seite hochladen, und Sie können Links von unserer Website zu Google, Twitter, Facebook und LinkedIn folgen.

Cookies werden nicht durch unsere Anzeige von Social-Media-Schaltflächen gesetzt, um eine Verbindung zu diesen Diensten herzustellen, wenn die Seiten unserer Website auf Ihren Computer (oder andere Geräte) geladen werden, oder durch Komponenten dieser Dienste, die in unsere Webseiten eingebettet sind.

Jeder Social-Media-Kanal hat seine eigenen Richtlinien hinsichtlich der Art und Weise, wie er Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Sie auf seine Websites zugreifen. Wenn Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, eines unserer Videos auf YouTube anzusehen, werden Sie um eine ausdrückliche Zustimmung zur Annahme von YouTube- Cookies gebeten; Wenn Sie sich unsere Twitter-Aktivitäten auf Twitter ansehen, werden Sie um eine ausdrückliche Zustimmung zur Annahme von Twitter- Cookies gebeten; Gleiches gilt für Google, Facebook und LinkedIn.

Wenn Sie Bedenken oder Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, sollten Sie deren Datenschutzrichtlinien sorgfältig lesen, bevor Sie diese verwenden.

11. Änderungen dieser Richtlinie 

Diese Richtlinie wurde zuletzt im Juli 2023 aktualisiert. Sie wurde neu formuliert, um Ihnen weitere Informationen darüber zu geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und speichern, und um den Gesetzesänderungen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Rechnung zu tragen. und um Ihnen mehr Klarheit darüber zu geben, wie wir Ihre Daten verwenden und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Wir können diese Richtlinie jederzeit ändern oder aktualisieren, um Änderungen im Datenschutzrecht oder anderen Gesetzen Rechnung zu tragen. Wenn weitere Aktualisierungen der Richtlinie vorgenommen werden, werden diese auf dieser Seite veröffentlicht. Schauen Sie daher bitte regelmäßig hier vorbei.  

11. Kontakt

Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten oder Fragen zu dieser Richtlinie haben, können Sie uns wie folgt kontaktieren:

Mit der Post:

Das Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation

5600 San Francisco Rd. NE Suite A

Albuquerque, NM 87109

Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt. Um es anzuzeigen, muss JavaScript aktiviert sein.

Per Telefon: +1 (505) 244-4041

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den oben genannten Kontaktdaten und geben Sie die Einzelheiten Ihrer Beschwerde an. Unser Ziel ist es, alle Beschwerden innerhalb eines Monats zu beantworten.